preloaderlogo wird geladen

Neuigkeiten

Weihe der PV-Anlage des Dresdner St. Benno-Gymnasiums

Am 20.08.2010 wurde die von SunStrom errichtete Solarstromanlage auf den Dächern des Dresdner St. Benno-Gymnasiums durch Bischof Joachim Reinelt feierlich geweiht. Begleitet wurden seine Segenswünsche u. a. von den Worten des Schulleiters Stefan Schäfer, seinem Stellvertreter Herbert Trümper, dem verantwortlichen SunStrom-Projektleiter Andreas Schütze, dem Firmengründer des Dresdner Modulherstellers SOLARWATT Lothar Schlegel sowie dem Chor der Dresdner Kapellknaben. Die in Betrieb genommene Photovoltaikanlage wird mit einer Gesamtnennleistung von knapp 37 kWp pro Jahr ca. 31.000 kWh umweltfreundlichen Strom erzeugen, der sowohl ins öffentliche Stromnetz eingespeist als auch von der Schule selbst verbraucht wird. Auf diese Weise können bis zu 70 Prozent des täglichen Strombedarfs des katholischen Gymnasiums gedeckt werden. Darüber hinaus bleiben der Atmosphäre durch diese ökologische, lärm- und abgaslose Stromproduktion jährlich ca. 20 Tonnen Kohlendioxid erspart. Die PV-Anlage, in der 178 Solarmodule aus mono- und multikristallinem Silizium verbaut wurden, umfasst mehrere Teilanlagen: eine Aufständerung auf einer begrünten Terrasse, einem Kalzip-Dach sowie einer Pergola. Letztere besteht aus rahmenlosen, lichtdurchlässigen Doppelglasmodulen, wodurch sie sich optisch hervorragend in die außergewöhnliche und moderne Architektur des Gymnasiums einbindet. Ein wichtiger Aspekt – schließlich ist die Gestaltung des Schulgebäudes durch seine Glaskonstruktionen, die die Räume mit Licht durchfluten sowie sein farbenfrohes Design bekannt. Der in Dresden geborene Architekt Günter Behnisch (†12.07.2010) hatte den futuristisch anmutenden Bau in den Jahren 1994 bis 1996 umgesetzt. Erfreulicherweise wird mit der neuen PV-Anlage die Gewinnung von „sauberem Strom“ für die Schüler des Gymnasiums direkt erfahrbar. Sie können – wie auch alle anderen Interessierten – die tagesaktuelle Leistung sowie den Gesamtertrag der Anlage hier ablesen.

  • Autor: SunStrom
  • Erstellt: 2010-08-23

logo

"Die Nutzung regenerativer Energieträger ist keine Alternative unter anderen, sie ist vielmehr ein absolutes Muss. Mit unserem Angebot - der Planung und Installation von Photovoltaikanlagen jeder Art und Größe - wollen wir Menschen und Umwelt dienen, heute und in der Zukunft."

Kontakt

SunStrom GmbH
Moritzburger Weg 67
D-01109 Dresden

Telefon: 0351 8838-130 E-Mail: info_at_sunstrom.de

Direktlinks